Adlon

Krätze-Greta statt Broder: Achgut.com nicht mehr zu erreichen

LifeStyle

Die Achse des Guten, eine Seite für Leute mit ganz eigener Meinung, ist nicht mehr zu erreichen. Was ist passiert? Der jüngste Beitrag von Dirk Maxeiner erschien vor wenigen Minuten noch als Ankündigung auf Facebook. Liegt es an meinem Hotel-Server? Wie soll ich Ostern ohne Broder und Co. überstehen? Verdammt, auch über das Tor-Netzwerk bekomme ich keinen Zugriff. Das Angebot der Achse des Guten ist von Freigeistern für Selbstdenker gemacht. Also nicht durchweg für Jedermann geeignet. Trotzdem handelt es sich bei der Online-Zeitschrift keineswegs um ein Nieschen-Produkt. Sogar auf Facebook, dem Social Network für Einfalt und Vergreisung folgen über 39.000 Probanden und Pflegefälle.

Ich starte mein Methadon-Programm mit The New York Times und Welt kompakt. Methadon ist ein vollsynthetisch hergestelltes Opioid mit starker schmerzstillender Wirksamkeit. Auch in Letzterer kann man ihn gelegentlich finden, den Henryk der Herzen. Doch nicht heute. Auf Seite 1 – 3 Krätze-Greta und Klimastreik. Nicht, dass sie Krätze hätte, aber ich bekomme sie, wenn die dröge Schweden-Trulla nicht bald aus den Medien verschwindet. Dann Großkoalitionäre Bräsigkeit. Apropos, ich könnte gleich mal ein paar Zeitfresser aus meinem Discord-Server verbannen und auf Twitter blockieren. Fertig! Und jetzt? Achsel Springer will Weltmarktführer werden und kündigt gleichzeitig meinem Lieblings-Hacker, @Sojuniter, den Vertrag. Hallo Mathias, so wird das nichts. Da müsst ihr nochmal drüber reden. Andererseits, es gibt ja auch noch RTL und NTV. Eckerhart von Hirschhausen grinst grenzdebil von einer HÖRZU-Anzeige. Hallo, so geht das nicht. Ich will sofort meine Achse lesen! Sonst raste ich aus. Der Kompakt-Kommentar kommt heute von Pia: Schweinehirne im Weltall, oder so ähnlich. Die Times eröffnet mit Neger-Elend in Uganda. 12.30 Uhr, mir reicht es. Ich begebe mich in die Katakomben und genieße meinen 16.00 Uhr-Gin in der Lobby mit Orangensaft. #wtf

 

Bild: Pixabay Lizenz

Nachbrenner: Seite funktioniert wieder einwandfrei. Gott sei dank!

2 thoughts on “Krätze-Greta statt Broder: Achgut.com nicht mehr zu erreichen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *