Browsed by
Schlagwort: Mastodon

Die Server-Wahl bei Mastodon ist politisch oder wie ich nach drei Tagen von Chaos.Social flog

Die Server-Wahl bei Mastodon ist politisch oder wie ich nach drei Tagen von Chaos.Social flog

Wer bei Mastodon in der Chaos.Social-Instanz Möse trötet, fliegt. Wer über den Bot der verbotenen linksunten.indimedia.org von einer aktuell begangenen Straftat berichtet, hier waren es die Scheiben eines Bürgeramtes, die dran glauben mussten, und weitere Straftaten gegen staatliche Einrichtungen ankündigt, fliegt nicht. Der Name Chaos.Social zieht. So wollte auch ich unbedingt dort hin. Ein Freund hatte mich noch vor dieser linksversifften Bockwurstbude gewarnt, in der freie Meiungsäußerung kein hohes Gut sein sollte. Ich wollte es nicht glauben, doch Versuch macht klug, dachte ich und stellte als @blackbean…

Weiterlesen Weiterlesen

What the fuck is Mastodon

What the fuck is Mastodon

Bei Mastodon denken die meisten sicher erstmal an ein ausgestorbenes Rüsseltier, assoziiert vielleicht: sehr alt und konnte sich nicht durchsetzen. Aber das Gegenteil ist der Fall. Mastodon Social ist eine sehr lebendige und moderne Twitter-Alternative. Ich stelle sie Dir heute einfach mal vor.

Nie wieder Zuckerberg – Heute verlasse ich Facebook

Nie wieder Zuckerberg – Heute verlasse ich Facebook

Heute verlasse ich Facebook. Nicht zum ersten Mal übrigens. Es war leichter, mir das Rauchen abzugewöhnen. Meine Social-Media-Rückfälle sind so sicher, wie das Ahmen in der Kirche. Deshalb bin ich auf der Suche nach einer Art Ersatzdroge. Etwas, das mir den Ausstieg erleichtert und nicht so gefährlich ist, wie das Original. So eine Art Metadon oder Nikotinell für FB-Abhängige. Hier mein Selbstversuch.