Stefanko warnt vor Malware im Google Play Store

Stefanko warnt vor Malware im Google Play Store

Der slowakische Malware Researcher Lukas Stefanko warnt in einem aktuellen Post auf Twitter vor Trojanern aus dem Google Play Store. Die Icons der Apps verschwinden nach der Installation, es werden zusätzliche APKs nachgeladen. Eine Deinstallation ist nicht mehr möglich. Viele glauben an einen Installationsfehler und kümmern sich nicht weiter darum. Derweil beginnt die Malware ihr schändliches Werk.

Twitter Screenshot
Twitter Screenshot Stefanko

Alle Apps werden unter dem Namen Luiz O Pinto bereitgestellt. Bitte sieh von einer Installation der folgenden Schadware-Apps bis auf weiteres ab.

Truck Cargo Simulator

Car Driving Simulator

Extreme Car Driving City

Traffic Moto Race

Moto Cross Extreme

Hyper Driving Car Simulator

Extreme Car Driving

Fire Fighter – Fire Truck

Extreme Sport Car Driving

SUV 4×4 Driving Simulator

Luxury Car Parking

Luxus Car SUV Training

SUV City Climb Parking

Alle Apps sind weit verbreitet. Sie wurden schon mehr als 560.000 mal installiert. Stefanko arbeitet seit 2011 für die eset.com Android Security and Malware Research in Kanada. Im Gegensatz zu iOS ist Android Open Source. Die Anfälligkeit für Malware wird deshalb als größer eingeschätzt.

 

Bildquelle Screenshot: Twitter @LukazStefanko, thx!

Wir brauchen Deine Unterstützung. Prinzipia.com benötigt den Support durch die Leserschaft. Deine freiwillige Spende hilft uns, unabhängig zu bleiben und frei zu berichten. Du kannst unsere Arbeit durch eine steuerabzugsfähige Spende unterstützen.

 

 

Bitcoin: 3JYSrKGFrUL9FVGAyjvojh9oNEZAkeCnD7

Prinzipia: 3P27pFHpmKkuTpnYtdsg4rpvGRsUjLJpBbu

Stellar: GB2NVRODRMMUBITQ4Y4JHFTLSQYMVOURYGJ75JJ6CMUJPDBEIEDFU4AA

Andreas kann auch relativ sicher über GnuPG-Mail erreicht werden. PGP PUBLIC KEY

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.