Twittermeldungen kürzer

Twittermeldungen kürzer

Die Twitter-Nachrichten sind im letzten Jahr kürzer geworden, obwohl Twitter die maximale Länge von 140 Zeichen auf 280 Zeichen erweitert hat. Die typische Länge einer durchschnittlichen Twitter-Nachricht in englischer Sprache ist nach Angaben des Unternehmens mit Sitz in San Francisco am Dienstag um 33 Zeichen gesunken. Nur 1 Prozent der Nachrichten des letzten Jahres haben die Grenze von 280 Zeichen erreicht. 12 Prozent der Nachrichten blieben innerhalb der Grenze von 140 Zeichen. Die Zahlen basieren auf Meldungen in englischer Sprache, die Ergebnisse stimmen jedoch mit Daten aus sieben anderen Sprachen überein, die Twitter ebenfalls analysiert hat. Als Twitter im letzten Jahr die maximale Länge von 140 Zeichen auf 280 Zeichen verlängerte, gab es Bedenken, dass der kurze Twitter-Stil gebrochen werden könnte und zu langweiligen und langen Dissertationen führen könnte. Die Statistiken zeigen jetzt, dass die Kritiker falsch lagen.

Twitter sagt es so

“Wir hatten die Änderung vorgenommen, weil wir wollten, dass sich jeder leicht in einer Nachricht ausdrücken kann. Unser Ziel war es, dies zu ermöglichen und gleichzeitig die kurze und Präzision aufrechtzuerhalten, die Twitter ausmacht, sagte ein Sprecher des Unternehmens gegenüber AFP. Twitter gibt an, dass die Nutzer eher geneigt sind, “bitte” und “danke” zu schreiben, und dass sie jetzt eher vollständige Wörter verwenden, um ihre Nachricht auszudrücken, als Abkürzungen zu verwenden.

 

 

Bildquelle: irfanahmad, thx!

 

                       

 

Bitcoin: 3JYSrKGFrUL9FVGAyjvojh9oNEZAkeCnD7

Prinzipia: 3P27pFHpmKkuTpnYtdsg4rpvGRsUjLJpBbu

Stellar: GB2NVRODRMMUBITQ4Y4JHFTLSQYMVOURYGJ75JJ6CMUJPDBEIEDFU4AA

Andreas kann auch relativ sicher über GnuPG-Mail erreicht werden. PGP PUBLIC KEY

 

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.