Eilmeldung: Zwei Tote und zwei verletzte nach Schußwechsel in Rheinland-Pfalz

Eilmeldung: Zwei Tote und zwei verletzte nach Schußwechsel in Rheinland-Pfalz

Einsatzkräfte der Polizei sind am Freitagmorgen wegen einer Gefahrenlage alarmiert worden. Bei einem Polizeieinsatz in Kirchheim, Rheinland-Pfalz, sind heute morgen zwei Menschen ums Leben gekommen. Eine Polizistin und ein Polizist trugen zudem schwere Verletzungen davon, berichtet das Polizeipräsidium Rheinpfalz auf Twitter. Sie kamen zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Es bestehen keine weiteren Gefahren, hieß es lediglich. Zunächst gab es in den Sozialen Medien Gerüchte, wonach ein bewaffneter Amokläufer in Kirchheim unterwegs sei. Diese stimmen aber nicht, stellte die Polizei via Twitter klar. Genaueres über die Umstände ist noch nicht bekannt.

Update: Ein 25-Jähriger hat in einer Wohnung im Kirchheim an der Weinstraße zwei Polizisten mit einer Schere angegriffen. Die Beamten hätten daraufhin geschossen und sowohl ihn als ,aller Wahrscheinlichkeit nach, auch seine Mutter tödlich verletzt.  

 

Bildquelle: Gere, thx!  

 

                         

 

Bitcoin: 3JYSrKGFrUL9FVGAyjvojh9oNEZAkeCnD7

Prinzipia: 3P27pFHpmKkuTpnYtdsg4rpvGRsUjLJpBbu

Stellar: GB2NVRODRMMUBITQ4Y4JHFTLSQYMVOURYGJ75JJ6CMUJPDBEIEDFU4AA

Andreas kann auch relativ sicher über GnuPG-Mail erreicht werden. PGP PUBLIC KEY

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.