Browsed by
Kategorie: Hintergrundbericht

Censored: PrinzipiaCoin auf Twitter blockiert

Censored: PrinzipiaCoin auf Twitter blockiert

Nachdem Andreas Köppen auf Twitter geshadowbannt wurde, ist nun @PrinzipiaCoin vollständig blockiert worden. Die einzige Option ist es, einen Anruf zu erbitten um einen Code zu erhalten. Doch seit Tagen ruft uns niemand an. Damit ist nach dem Shadowbann von Andreas Köppen nun auch unser PrinzipiaCoin nicht mehr auf Twitter erreichbar.

Rheinmetall stattet Soldaten aus – Bundeswehr stellt Weichen für zukünftige Einsätze

Rheinmetall stattet Soldaten aus – Bundeswehr stellt Weichen für zukünftige Einsätze

Der Soldat der Zukunft hat auch in den nach neuen Einsatzszenarien ausgerichteten Landstreitkräften eine zentrale Funktion. Sein Auftragsspektrum ist hoch komplex. Es erfordert insbesondere Fähigkeiten zum höchstmobilen, hauptsächlich abgesessenen Einsatz in schwierigem, unübersichtlichen Gelände. Immer häufiger muss er sich in urbanem Umfeld bewegen, unter teilweise extremen klimatischen Bedingungen überleben und seinen Auftrag ausführen. Er ist Bedrohungen ausgesetzt, die zunehmend auch von irregulären Truppen und asymmetrisch kämpfenden Kräften ausgehen.

Ich hab den Blog der Bullerei gemeldet – Lars Sobiraj auf SpiegelBest.de defaced

Ich hab den Blog der Bullerei gemeldet – Lars Sobiraj auf SpiegelBest.de defaced

Seit einiger Zeit sorgt eine neue Internetseite für Aufsehen. Zunächst waren auf ihr nur ein WordPress-Test-Gebilde zu sehen, auf der man das SiegelBest-Logo und eine willkürliche Auswahl von Artikeln verschiedener Online-Nachrichtendienste sehen konnte. Das war auch ihm einen Beitrag wert. Sobiraj selbst schrieb am 9. Juli einen  Artikel zum Thema in seiner Tarnkappe. Tenor: Das kann nicht sein, dass das von SpiegelBest ist. Es kann nicht sein, was nicht sein darf.

Die Buchmesse in Leipzig: Das absolute Highlight für Lesefreunde

Die Buchmesse in Leipzig: Das absolute Highlight für Lesefreunde

Trotz widrigster Wetterverhältnisse, einer Rückkehr des Winters, der teilweise den Verkehr völlig zum Erliegen brachte, war das Messegelände der Leipziger Buchmesse sehr gut besucht. Bereits die ersten beiden Tage, an denen rund 81.000 Besucher gezählt wurden, verzeichneten einen neuen Besucherrekord mit 1.000 Besuchern mehr als noch im Vorjahr. Zudem finden unter dem Motto: “Leipzig liest” parallel zur Buchmesse in der ganzen Stadt 3.600 Veranstaltungen an 550 Orten in und um Leipzig rund ums Lesen statt.